Pressemeldungen

Pressemitteilung

Staatssekretär Barthle gratuliert aireg-Vorstand zur Wiederwahl

Berlin, 25. November 2016

 

Die Mitgliederversammlung von aireg e.V, hat auf seiner Sitzung am 23. November 2016 den bisherigen Vorstand für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt.

 

Im Beisein des Beiratsmitglieds und Parlamentarischen Staatssekretärs Norbert Barthle, MdB, wurden Siegfried Knecht (Vorsitzender) sowie Dr. Joachim Buse, Prof. Dr.-Ing. Manfred Aigner, Prof. Jürgen Raps und Dr. Michael Engel einstimmig wiedergewählt.

 

Siegfried Knecht zeigte sich erfreut über Norbert Barthles Besuch: „Wir bei aireg können uns glücklich schätzen, mit Norbert Barthle einen so engagierten Fürsprecher an unserer Seite zu wissen. Er hat uns und unseren Mitgliedern mit seinem spontanen Besuch gezeigt, dass er seine Aufgabe im aireg-Beirat einen hohen Stellenwert einräumt.“

 

 Staatssekretär Barthle gratuliert aireg-Vorstand zur Wiederwahl

(v.l.n.r.: Dr. Joachim Buse, Siegfried Knecht, Norbert Barthle, MdB, Dr. Michael Engel, Prof. Dr.-Ing. Manfred Aigner)

 

 

 

Über aireg e.V.:

Unternehmen und Organisation aus der Industrie, Forschung und Wissenschaft sind Mitglieder von aireg- Aviation Initiative for Renewable Energy in Germany e.V. Die gemeinnützige Initiative unterstützt die Entwicklung und Anwendung von erneuerbaren Flüssigkraftstoffen, um die ehrgeizigen CO₂-Minderungsziele der Luftverkehrswirtschaft zu erreichen. aireg strebt an, bis zum Jahr 2025 10% des deutschen Kerosinbedarfs mit erneuerbaren, alternativen Flugkraftstoffen zu decken.